De Pier Scheveningen

De Pier Scheveningen

Der Pier ist das unangefochtene und traditionsreiche Wahrzeichen von Scheveningen. Die Seebrücke liegt 45 Meter über dem Wasser und ist mit kleinen aber feinen Cafés, Foodständen und Restaurants sowie diverse actionreichen Attraktionen gespickt. Seit kurzem befindet sich zudem ein exklusives Suiten-Hotel auf dem Pier.


Foto-Location über dem Meer

Ein Besuch gehört zum absoluten Pflichtprogramm und lohnt sich alleine schon wegen der atemberaubenden Aussicht auf der Plattform. Für Hobbyfotografen und Instagrammer ist der Pier ein echter Hotspot. Historisch betrachtet wurde der erste Pier 1901 in Scheveningen eingeweiht und nach seiner Zerstörung im zweiten Weltkrieg 1961 wiedereröffnet. 2013 musste der Pier dann aus Brandschutzgründen geschlossen werden. Es folgte eine umfangreiche Sanierung, seit 2015 erstrahlt De Pier prächtiger und moderner als je zuvor.

Ausgehen, Aussicht und Flanieren

Die einmalige Lage des Piers garantiert den Besuchern eine unvergessliche Aussicht über den Strand und Boulevard sowie die Küste vor Scheveningen. Bei guten Wetter liegt die Sichtweite bei bis zu 17 Kilometern. Der Blick in alle Richtungen ist unbeschreiblich schön und vielseitig. Genau diese Aussicht gilt es sich zu Nutze zu machen, die beste Rundumsicht hat man dabei von der obersten Plattform des Bungeeturms auf dem Steg.

Für ein morgendliches Frühstück empfehlen wir die herzhaften Pfannkuchen und sündhaft leckeren Torten im gemütlichen und urban eingerichteten „de pier pannenkoeken“ auf der hinteren Plattform. Meerblick inklusive.

Restaurant de pier pannenkoeken
Restaurant de pier pannenkoeken

Bungee, Seilbahn und Riesenrad

Wo sich früher eine Raketenstartrampe auf einer Plattform des Piers Platz befand, steht heute ein 50 Meter hohes Riesenrad mit 36 geschlossenen und klimatisierten Gondeln mit jeweils Platz für sechs Personen. Eine Fahrt ist die ideale romantisch Auszeit für Paare und ein schöner Spaß für die ganze Familie.

Aktionliebende Urlauber haben, wie das folgende Video zeigt, zudem die einzigartige Möglichkeit einen Bungeesprung über der offenen Nordsee zu wagen oder mit einer Seilbahn (Zipline) in Windeseile bei bis zu 70 km/h über das Meer auf den Strand zuzurasen.


Exklusive Suiten auf dem Pier

Mit dem Bett über den Wellen, ein erstklassiges Hotelzimmer über den Fluten der Nordsee. Im De Pier Suites ist das möglich. Innen erwartet die Gäste ein hochwertiges Dekor, das Leben in stiller Eleganz, mit paradiesischer Regendusche und King-Size Bett. Da bleiben keine Wünsche offen. Die Preise pro Nacht gehen laut Hotelwebsite ab 235 Euro los, bei booking.com lässt sich aber hin und wieder ein Schnäppchen schlagen.

Etwas günstiger – aktuell aber noch in Planung – sind die neuen Pier Kabinen mit Sternenhimmel. Extravagant und definitiv einmalig an der Nordsee.


Lage des Piers

Der Pier liegt am nördlichen Ende des Boulevards zwischen dem Kurhaus im Süden und dem Bilderberg Europa Hotel sowie dem Carlton Beach im Norden.


Weitere Sehenswürdigkeiten in Scheveningen

nach oben